Mo, 24.07.2017

Med-TV

Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung – Informationen und jede Menge Top-Links

Raucherentwöhnung

Die meisten Raucher erinnern sich an ihre erste Zigarette. Geschmeckt hat sie oft nicht, und den meisten ist es auch schlecht gegangen. Denn der Körper hat noch anders reagiert. Wenn sie sich ans Rauchen gewöhnt haben, behaupten viele Raucher, dass ihnen die Zigarette (und vor allem „ihre“ Marke) schmeckt. »» Raucherentwöhnung – Informationen und jede Menge Top-Links


Seite 5 von 6123456
Blutgerinnung

Blutgerinnung | Medizinlexikon

Blut gilt als menschliches Lebenselixier, würde es nicht unseren Körper durchströmen, gäbe es keinen Kreislauf, keine Sauerstoffversorgung im Gehirn und in den Organen und auch nicht den Transport vieler lebenswichtiger...

Bipolare Störung

Was ist eine Bipolare Störung?

Die bipolare affektive Störung (vormals manisch-depressive Erkrankung) ist eine psychische Störung, die durch abwechselnde gedrückte (depressive) und euphorische (manische) Stimmungen gekennzeichnet ist. Eine Erkrankung mit zwei Gesichtern: kreative Höhenflüge, ruinöse...

Erektyle Dysfunktion, impotenz

Erektile Dysfunktion | Gesundheit, Lust & Liebe

Erektile Dysfunktion, nicht Impotenz: psychische Probleme sind auch im Alter häufig Auslöser für die sogenannte Erektile Dysfunktion. Dass Männer im Alter so potent sind wie in der Jugend gehört in...

Sodbrennen häufig sind Ernährungsfehler schuld

Sodbrennen: richtige Ernährung beugt vor und lindert

Ernährungsfehler sind zumeist Ursache für Sodbrennen. Als häufigste Auslöser gelten Kaffee, Alkohol, fettes Essen und stark gewürzte Speisen.

lautes Schnarchen

Das Schnarchen

Unter dem Begriff Schnarchen versteht man ein Geräusch, das im Schlaf beim Einatmen in den oberen Atemwegen entsteht. Etwa 50% der Erwachsenen schnarchen regelmäßig. Dabei leidet nicht nur der Partner,...

Anaphylaktischer Schock

Medizinlexikon: Anaphylaktischer Schock

Der Anaphylaktische Schock ist die generalisierte Form der Anaphylasie, welche eine Überempfindlichkeitsredaktion eines sensibilisierten Organismus nach Wiederkontakt mit dem betreffenden Antigen darstellt. Es handelt sich um somit eine Form des...

Seite 5 von 6123456