Kategorie: Krankheiten & Symptome

Lexikon: Krankheiten & Symptome

Panikattacken

Panikattacken | Krankheitslexikon

Angstanfälle oder Panikattacken zeichnen sich dadurch aus, dass sie wiederkehrend sind, sich nicht auf eine spezifische Situation oder besondere Umstände beschränken und deshalb auch nicht vorhersehbar sind. Wie auch bei anderen Angsterkrankungen unterscheiden sich...

Diabetischer Fuß - was Betroffene tun können

Diabetischer Fuß – was Betroffene tun können

Diabetiker leiden nicht selten an diabetesbedingten Beschwerden. Eine dieser Folgeerscheinungen sind diabetische Füße. Das Diabetische Fußsyndrom (DFS), umgangssprachlich auch „diabetischer Fuß“ ist eine häufige Folgeerkrankung eines langfristig überhöhten Blutzuckerspiegels bei Diabetes. Wir haben die...

Krampfadern | Krankheitslexikon

Krampfadern | Krankheitslexikon

Krampfadern – Schönheitsfehler oder Gefahr? Abends sind die Beine schwer, kribbeln oder jucken, sind geschwollen und schmerzen. Fast jeder kennt diese unangenehmen Symptome, kaum jemand macht sich allerdings ernsthaft Gedanken über die Ursachen. Fast...

Malignes Melanom | schwarzer Hautkrebs

Malignes Melanom | schwarzer Hautkrebs

Das maligne Melanom, auch als schwarzer Hautkrebs bekannt, ist ein bösartiger Tumor der Pigmentzellen und zählt zu den Gefährlichsten der häufig auftretenden Hauttumore. Er entsteht durch die Umwandlung von pigmentbildenden Zellen der Haut zu...

Schilddrüsenfunktionsstörungen

Schilddrüsenfunktionsstörungen

Es gibt kein einziges Organ, das nicht von der Schilddrüse beeinflusst wird. Die Schilddrüse reguliert sämtliche Organfunktionen, besonders das Gehirn, das Herz und den Zellstoffwechsel. Häufig müssen PatientInnen einen langen Weg auf sich nehmen,...

Gicht (Arthritis urica) | Krankheitslexikon

Gicht (Arthritis urica) | Krankheitslexikon

Die Gicht ist eine Stoffwechselerkrankung mit erhöhten Harnsäurewerten im Blut, von der vorzugsweise Männer betroffen sind. Ursachen sind genetische Defekte, purinreiche Ernährung (Innereien, manche Fischsorten), Nierenfunktionsstörungen und Krankheiten mit gesteigertem Zellzerfall. Man unterscheidet den...

Neurodermitis Hand

Neurodermitis | Krankheitslexikon

Ohne Zweifel gehört die Neurodermitis zu den häufigsten Krankheitserscheinungen unserer heutigen Zeit. In der Bundesrepublik Deutschland sind schätzungsweise vier Prozent der Bevölkerung betroffen. Der Anteil bei Kindern liegt sogar noch höher.