Kategorie: Krankheiten & Symptome

Lexikon: Krankheiten & Symptome

Endometriose

Endometriose | Krankheitslexikon

In Österreich leidet ungefähr eine von 10 Frauen an Endometriose – bis zur definitiven Diagnose vergehen aber zumeist über fünf Jahre. Damit stellt dieses Leiden die zweithäufigste Krankheit der Frau dar. Trotz eindeutiger Symptome...

Malignes Melanom | schwarzer Hautkrebs

Malignes Melanom | schwarzer Hautkrebs

Das maligne Melanom, auch als schwarzer Hautkrebs bekannt, ist ein bösartiger Tumor der Pigmentzellen und zählt zu den Gefährlichsten der häufig auftretenden Hauttumore. Er entsteht durch die Umwandlung von pigmentbildenden Zellen der Haut zu...

Schilddrüsenfunktionsstörungen

Schilddrüsenfunktionsstörungen

Es gibt kein einziges Organ, das nicht von der Schilddrüse beeinflusst wird. Die Schilddrüse reguliert sämtliche Organfunktionen, besonders das Gehirn, das Herz und den Zellstoffwechsel. Häufig müssen PatientInnen einen langen Weg auf sich nehmen,...

Gicht (Arthritis urica) | Krankheitslexikon

Gicht (Arthritis urica) | Krankheitslexikon

Die Gicht ist eine Stoffwechselerkrankung mit erhöhten Harnsäurewerten im Blut, von der vorzugsweise Männer betroffen sind. Ursachen sind genetische Defekte, purinreiche Ernährung (Innereien, manche Fischsorten), Nierenfunktionsstörungen und Krankheiten mit gesteigertem Zellzerfall. Man unterscheidet den...

Hämorrhoiden

Hämorrhoiden | Krankheitslexikon

Nur wenige wissen, wie man sie schreibt – und für viele sind sie ein Buch mit sieben Siegeln: die Hämorrhoiden. Gerade weil dieses Thema aber so tabuisiert wird, tut Information Not, denn Hämorrhoidal-Leiden sind...

Neurodermitis Hand

Neurodermitis | Krankheitslexikon

Ohne Zweifel gehört die Neurodermitis zu den häufigsten Krankheitserscheinungen unserer heutigen Zeit. In der Bundesrepublik Deutschland sind schätzungsweise vier Prozent der Bevölkerung betroffen. Der Anteil bei Kindern liegt sogar noch höher.

Grippe, Erkältung

Grippe | Krankheitslexikon

Grippewelle in Österreich: Die „echte Grippe“ ist eine akute Infektion des Atemtraktes, die durch die Influenza-Viren ausgelöst wird. Die Ansteckung erfolgt durch eine Tröpfcheninfektion (Husten, Niesen, etc.). Der Grippevirus wird in die Lunge eingeatmet,...