Do, 27.07.2017

Seite 6 von 6123456
Ohrmuschelperichondritis

Ohrmuschelperichondritis

Die Perichondritis ist eine Entzündung der Knorpelhaut des Ohres. Sie tritt oft als Folge einer Verletzung der Ohrmuschel, Insektenstichen oder als Komplikation nach einer Ohr-Operation auf. Möglich ist auch eine...

Otosklerose

Otosklerose

Die Verknöcherung der Gehörknöchelchen ist eine relativ seltene Form einer fortschreitenden Mittelohrschwerhörigkeit oder Taubheit. Dabei kommte es zu einer Knochenneubildung (Knochenwucherungen) in bestimmten Bereichen des Ohres. Dies betrifft vor allem...

Othämatom, Otserom, Trommelfellverletzung

Othämatom, Otserom

Bei einem Otserom sammelt sich Blut zwischen Knorpel und Knorpelhaut der Ohrmuschel. Hämatom bedeutet nichts anderes als Bluterguss. Die Ursache eines Othämatoms ist in aller Regel eine stumpfe Gewalteinwirkung, beispielsweise...

Die Nase – Funktion, Erkrankungen

Die Nase – Funktion, Erkrankungen

Dick, dünn, lang, kurz schmal und knollig tritt die Nase in Erscheinung. Sie prägt unser Aussehen, wie kein zweiter Körperteil. Aber nicht nur für die kosmetischen Zwecke ist die Nase...

Das Ohr – unscheinbare Komplexität

Das Ohr – unscheinbare Komplexität

Sie werden mit Schmuck behängt, halten die Brille an ihrem Platz, stehen vielleicht ab oder werden hinter den Haaren versteckt – unsere Ohren. Ein Sinnesorgan, das nicht nur zum Hören...

Protein, Hörprozess

Protein für Hörprozess

Innsbruck – Wissenschaftern der Universität Innsbruck ist es gelungen, die Bedeutung eines bestimmten Proteins für den Hörprozess nachzuweisen. Wie der Biologe Josef Platzer vom Institut für Biochemische Pharmakologie der Universität...

Seite 6 von 6123456