Trockenes Auge (Sicca Syndrom)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 Sterne von 5)

trockenes Auge, Sicca Syndrom

Etwa jeder 5. Patient, der einen Augenarzt aufsucht, leidet unter diesem Problem. Der betroffene Patient empfindet häufig ein Fremdkörpergefühl, Brennen und Jucken.

Was passiert hier in meinem Auge?

Der Tränenfilm auf dem Auge besteht aus einer fetthaltigen und einer wässrigen Phase. Für die Produktion und die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit sind verschiedene Drüsen zuständig, die sich unter dem Oberlid, der Augenhöhle, den Lidrändern und in der Bindehaut befinden. Durch regelmäßigen Lidschlag wird das Auge feucht gehalten.

An den inneren oberen und unteren Lidkanten befindet sich jeweils eine kleine Öffnung, die in die Tränenkanälchen führt, die wiederum über einen gemeinsamen Tränengang in der Nase münden. Heißes trockenes Klima, Fahrtwind oder eine veränderte Zusammensetzung des Tränenfilms, kann Grund für ein trockenes Auge sein.

Behandlung

Bei der Diagnose kommen verschiedenen Tests zum Einsatz, um die Tränenfilmzusammensetzung, Tränendrüsen, Tränenmenge, Hornhautoberfläche und Lidstellung zu beurteilen. Einige Tests können sehr einfach bei der Untersuchung an der Spaltlampe oder nur mit einfachen anderen Hilfsmitteln durchgeführt werden. Andere Tests sind aufwendiger und erfordern beispielsweise Laborvorrichtungen. Die häufigsten Untersuchung sind die Beurteilung der Tränenaufrisszeit und der sogenannte Schirmer-Test.

Linktipps

– Trockenes Auge – Tipps & Tricks
– Trockene Augen – Symptome und Behandlung
– Arbeits- und Gesundheitsschutz
– Tipps zum Arbeiten am Bildschirm
– Initiative trockenen-augen-helfen.at
– Computer & Fernsehen – Belastungsprobe für die Augen
– Augengymnastik für besseren Durchblick am Arbeitsplatz
– Voraussetzungen für gesundes Arbeiten am Bildschirm

Augenkrankheiten

Schielen
Schneeblindheit
Sicca Syndrom
Stabsicht
Trachom
Weitsichtigkeit
Grauer Star
Grüner Star
Glotzauge
Kurzsichtigkeit
Makula Degeneration
Retinis Pigmrntose
Augenflimmern
Augentripper
Augenzittern
Bindehautentzündung
Diabetische Retinoparthie
Farbenblindheit


Das könnte Sie auch interessieren...