Hier der einundzwanzigste Eintrag in unserem Corona Quarantäne Tipps Tagebuch.

Heute abermals ein Mix aus Informationen & Tipps für die Kleinen. Diesmal aus der Reihe DIY und Basteln für Ostern 🐣🐰

Information zuerst: Das Coronavirus Kindern einfach erklärt

Die Stadt Wien hat ein feines kurzes Video für Kinder produziert, in dem leicht verständlich erklärt wird, was das Coronavirus überhaupt ist, was es tut und wie ihr euch vor ihm schützen könnt. Länge: 2 Min. 10 Sek.

Eierfärben mit Kindern

Wie wäre es einmal mit Naturfarben anstatt der üblichen Eierfarben für bunte Ostereier? Ostereier natürlich färben, das geht? Aber ja doch, am besten geeignet sind übrigens weiße Hühnereier. Farben aus der Natur sind gesundheitlich unbedenklich. Zum Färben eignen sich Rote Rüben, Petersilie, Kurkuma und viele weitere Zutaten, die man zu Hause hat. Hier ein paar Beispiele:

Petersilie färbt Eier grün

Färben Sie die Eier mit einem Sud aus Petersilie, erhalten Sie hellgrüne Eier. Kochen Sie einen Bund krause oder glatte Petersilie mit etwa einem Liter Wasser auf. Je Länger die Petersilie im Wasser liegt, desto dunkler wird der Farbsud.

Kurkuma färbt Eier gelb

Kurkuma (Gelbwurz) färbt extrem stark, das kann man sich auch beim Eierfärben zu Nutze machen. In einem Liter Wasser einen gehäuften Esslöffel Kurkumapulver auflösen und aufkochen. Abkühlen löassen, dann die bereits hart gekochten Eier im erkalteten Kurkumawasser etwa 24 Stunden ziehen lassen.

Rote Rüben ergeben dunkel rosa bis rote Eier

2 Stück rote Rüben waschen, schälen und in Scheiben schneiden. In einen Topf die Schale und die Rübenstücke hineingeben. Mit einem Liter heißem Wasser aufgießen und die Eier hinzugeben. (soviel Wasser, das die Eier ganz bedeckt sind.)

1 Esslöffel Essig hinzufügen und alles ca. 20 Min. leicht köcheln lassen. Anschließend die Eier vorsichtig mit einem Löffel aus dem Rüben-Wasser holen und auf einem Küchenpapier trocknen lassen.

Wer die Eier schön glänzend haben möchte, kann sie mit Öl bzw. Fett einreiben.

Video: Ostereier färben – ganz natürlich

Video: Ostereier färben mit Kleinkindern

Hinweis zur Kennzeichnung von Hühnereiern

DIE ERSTE ZAHL des Codes, der dem Ei aufgedruckt ist, gibt Auskunft über die HALTUNGSFORM:

0 = Ökologische Haltung, Bio (0 ist übrigens die wichtigste Zahl! Denken Sie daran, wie 0 vergrößert: 1, 10, 100 … 😉
1 = konventionelle Freilandhaltung
2 = Bodenhaltung
3 = Käfighaltung in der EU

Wir wünschen viel Spaß & gutes Gelingen!

⭐⭐⭐

Linktipps

– Die besten Podcasts für Kinder | Coronavirus Quarantäne Tipps
– Die besten Kinderbücher (Teil 1) | Coronavirus Quarantäne Tipps
– Die besten Kinderbücher (Teil 2) | Coronavirus Quarantäne Tipps
– Schmankerl & Delikatessen online bestellen | Coronavirus Quarantäne Tipps