Broccoli-Pasta | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 2,67 Sterne von 5)

Broccoli Pasta

Zutaten (Für 4 Personen):

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter/Margarine
  • 3/4 l Wasser
  • Klare Suppe mit Suppengrün (oder 1 Würfel)
  • 250 g Spirelli-Nudeln
  • Broccoli (etwa 600g)
  • 100 g geriebenen Goudakäse (45% Fett i.Tr.)
  • gehackte Haselnüsse
  • Salz & frisch gemahlener Pfeffer

Broccoli-Pasta – Zubereitung:

Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in Butter/Margarine anbraten. Suppe dazugießen (bzw. Wasser dazugießen und zum Kochen bringen. Suppenwürfel darin auflösen). Spirelli-Nudeln und Broccoli zufügen. Alles ca. 15 Minuten kochen. Goudakäse darüberstreuen und schmelzen lassen. Mit gehackten Haselnüssen bestreut servieren.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Brennwert pro Portion ca: 1698 kJ (406 kcal)
Nährwerte pro Portion ca: E: 19,7 g, KH: 49,6 g, F: 13,7 g

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema *** Dorling Kindersley Kochbuch: Kochlust Pasta

Kochlust: Pasta (Dorling Kindersley)

In diesem Band dreht sich alles um Pasta. Rund 160 bebilderte, internationale Rezepte zeigen klassische und exotische, einfache und raffinierte Zubereitungsarten für jede Gelegenheit.

Die abwechslungsreichen Gerichte reichen vom beliebten Klassiker bis zu spannenden neuen Rezeptideen für begeister Kochanfänger genauso wie ambitionierte Hobbyköche.

Kundenrezension: „Eines der schönsten und besten Pasta Kochbücher, dass ich je in den Fingern hatte. Die Pasta mit gegrillter Paprika war ein Traum und die Ricotta-Spinat-Gnocchi habe ich allein verputzt obwohl sie eigentlich für zwei Personen gedacht waren. Herrliche Bilder, leicht verständliche Anleitungen.“

—- Anzeige —-

Linktipps

– Rezept: Chinesisches Frühligs-Hühnchen mit Ananas & Paprika (5 Elemente)
– Rezept: Gefüllte Champignons
– Rezept: Gebackene Pilzbrote (Crostini)
– Rezept: Pikante Pilzpfanne
– Rezept: Italienischer Nudelsalat „Tricolore“
– Rezept: Griechischer Nudelsalat
– Rezept: Marinierter Mozzarella mit Sesamöl

– Warenkunde: Teigwaren

– Gesunde Kochrezepte

Das könnte Sie auch interessieren...