1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 Bewertungen, Durchschnitt: 3,63 Sterne von 5)
Spargelcremesuppe | Rezept

Spargelcremesuppe | Rezept

Spargelcremesuppe | Rezept

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 200 g weißer Spargel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 l Rindsuppe
  • 1/8 l Obers (Sahne)
  • etwas Petersilie zur Dekoration
  • Salz, Pfeffer


Was für ein herrlich einfaches und doch köstliches Rezept für Spargelcremesuppe. Anstatt des weißen Spargels kann natürlich auch grüner Spargel verwendet werden.

Ernährungsinfo: Unabhängig von Sorte und Farbe gilt: Spargel ist nicht nur eine Delikatesse, sondern auch sehr gesund. Mit 20 mg/100 g Vitamin C decken schon 500 g Spargel fast den Tagesbedarf, der tägliche Bedarf an Vitamin E wird mit 2,1 mg/100 g zu 90 Prozent gedeckt, eine regelrechte Vitamin- und Mineralstoffbombe also. Grünspargel und Purpurspargel sind noch ballaststoff- und mineralstoffreicher als der weiße Spargel, der – anders als Grün- und Purpurspargel – unterirdisch wächst.

Spargel ist außerdem kalorienarm, enthält kein Cholesterin und ist daher für Entschlackungskuren gut geeignet. Spargel ist vor allem für seine harntreibende Wirkung bekannt, weshalb er besonders bei Nieren- & Harnwegserkrankungen zur Anwendung kommt.

Spargelcremesuppe | Rezept

Gesamt: 30 Minuten

Portionen: 4 Portionen

Spargelcremesuppe | Rezept

Köstliches Rezept für schmackhafte Spargelcremesuppe - einfach nachkochen! Mit einfacher Schritt-für-Schritt Zubereitung und Einkaufsliste.

Zutaten

  • 1 l Rindsuppe
  • 1/8 l Obers (Sahne)
  • 200 g weißer Spargel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 30 g Mehl
  • etwas Petersilie zur Dekoration
  • Salz, Pfeffer

So wird's gemacht:

  • 1. Zwiebel schälen und würfelig schneiden, dann in Butter anschwitzen, mit Mehl stauben, mit der Rindsuppe aufgießen.
  • 2. Dann den Spargel ( es gehen durchaus auch Spargelreste) dazugebe und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • 3. Hernach mit dem Mixstab pürieren, passieren und mit 1/8 l Obers verfeinern, nochmals aufkochen lassen, abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas frisch gehackter Petersilie anrichten.

Linktipps:

– Spargel: lecker, leicht & gesund
– Rezept: Spargel-Tagliatelle
– Rezept: Spargelcremesuppe mit Kräuterrahm
– Rezept: Spargelsalat mit Erdbeerdressing
– Rezept: Sommerlicher Erdbeer-Spargel-Salat (Dessert)
– Rezept: Spargel & Rösti mit Kasseler-Pilz-Sauce
– Rezept: Spargel mit Parmaschinken und Kräutersauce
– Rezept: Grüner Spargel mit Streifen von der Lachsforelle
– Rezept: Gefüllte Putenbrust mit grünem Spargel

– Spargelrezepte
– vegetarische Rezepte
– Winzer, Weinhändler & Vinotheken
– Schmankerl & Delikatessen aus Österreich