1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 Sterne von 5)
Österreichische Wellnesshotels bieten Erholung und überzeugen mit ihren Angeboten

Österreichische Wellnesshotels bieten Erholung und überzeugen mit ihren Angeboten

Wellnesshotels Österreich

Österreichs Naturlandschaft bietet zweifellos optimale Voraussetzungen für hochwertige Wellness-Angebote abseits der touristiscehn Trampelpfade. Die insgesamt fünf Großlandschaften Österreichs mit den Ostalpen, dem Alpen- und Karpatenvorland wie auch dem Gneisplateau und Granitplateau, dem Wiener Becken und dem Pannonischen Tiefland laden zum Aktivurlaub, Bergsteigen, Trekkingtouren und naturnahem Erleben des Landes ein. Zum Schutz der regional vielfältigen Flora und Fauna des Landes wurden 6 Nationalparks gegründet, eine Vielzahl der Flächen zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Und dennoch heißt es bei der Auswahl geeigneter Spa- und Wellness-Hotels wachsam zu sein, denn nicht jedes Angebot hält was es verspricht.



Was macht ein gutes Wellnesshotel in Österreich aus?

Wellness ist zu einem Modebegriff der Neuzeit geworden und bezeichnet im Allgemeinen gesundheitsfördernde Faktoren zum Zwecke der Steigerung des ganzheitlichen Wohlbefindens. Also: bewusste Ernährung und ein natürliches Bewegen in der freien Natur unter Verzicht oder Einschränkung von Genussmitteln, wie Alkohol und Zigaretten. Auch wenn sich noch keine letztgültige Definition herauskristallisiert hat, wissen viele Urlauber, was es von einem Wellnesshotels zu erwarten gilt.

Zum einen gehört eine großflächige Spa Landschaft mit Saunen und einem Swimmingpool wie auch einer Möglichkeit, sich verschiedenen Behandlungen und Massagen zu widmen, dazu. Gerade die 5-Sterne-Hotels sind in der Lage, auf höchstem Niveau in kulinarischer und auf Wellness Ebene sowie durch edel eingerichtete und komfortable Zimmer zu überzeugen. Sie selbst entscheiden sich für ein Standard Zimmer, eine Familienwohnung oder aber eine Suite beziehungsweise ein Appartement. Die preislichen Unterschiede machen sich in der Ausstattung und Möblierung der einzelnen Zimmer bemerkbar.

5 Sterne Superior

Die Sterne Kategorien setzen spezifische Voraussetzungen an Pensionen und Hotels. Mit 5 Sternen bewegen Sie sich mit der Bezeichnung Superior in einer Zusatzkategorie, dem höchsten Bereich der Sternekategorien. Sie können elegante und hochwertige Ausstattungen erwarten und in den Suiten eine baulich getrennten Wohn- und Schlafbereich in räumlicher Großzügigkeit. Im Bereich der Dienstleistungsqualität ist höchste Perfektion zu erwarten.

Wie definieren Sie Luxus und Wellness?

Luxus vorab zu definieren und für Sie festzuschreiben wäre nicht nur vermessen, sondern völlig unsinnig. Zum Standard und nicht zum Luxus sollte ein Höchstmaß an Hygiene, Service und Struktur gehören. Es lohnt in diesem Bereich, die Kommentare andere Urlauber zu den jeweiligen Hotels und Behandlungen zu lesen. Sauna und Massage gehört in die Hände von geschulten und erfahrenen Fachleuchten. Anderenfalls kann es zu einem unschönen Erlebnis kommen und die eigentliche Wirkung der universellen Entspannung verpufft.

Ruhe und gesunde Ernährung

Im Bereich Wellness steht vor allen Dingen Ihre Gesundheit im Fokus, diese gilt es, in der Zeit des Urlaubs und Aufenthalts aufzubauen und durch Ruhe und Entspannung wie auch gesunde und vollwertige Ernährung zu optimieren. In den meisten Häusern ist ein hochkarätiges Restaurant angeschlossen, dass im Abendbereich mehrgängige Menüs, Candle Light Dinner oder ein reichhaltiges Büffet anbietet, an dem Sie sich frei bedienen können. Dabei steht vor allen Dingen die regionale Küche im Fokus und gibt dem Urlauber einen kulinarischen Einblick in Kultur und Lebensweise Österreichs.

Hohe Erwartungen stellen Urlauber und Hotelgäste an das Frühstücksbuffet. Neben einem frisch aufgebrühten Tee oder Kaffee gehören ein frischer Obstsalat und ein krosses und duftendes Brötchen zu einem guten Start in den Tag. Die Küche geht im besten Fall auf die Sonderwünschen ihrer Gäste ein und kocht Eier, Spiegelei und Schinken sowie Speck nach persönlichem Belieben. Gut gestärkt machen Sie sich auf in die naturnahe Umgebung Österreichs und nutzen die vielfältigen sportlichen Angebote, wie Wandern, Reiten, Radfahren, Trekking und im Winter das abwechslungsreiche Sportangebot.

Die Vorteile der 5-Sterne Hotels im Bereich Wellness und Spa liegen auf der Hand:

  • Eine ausgiebige Spa Landschaft mit einem gepflegten und sauberen Pool wie auch die Möglichkeit, vorab Behandlungen zu buchen
  • Geschultes und erfahrenes Fachpersonal in allen Bereichen des Hotels, das Ihren Wüschen zeitnah nachkommt
  • Ein reichhaltiges, frisches und ausgewogenes Frühstücksbüffet, das sich ausschließlich aus frischen Zutaten zusammensetzt
  • Ein vielfältigen Freizeitangebot, auch außerhalb des Hotels, das Alpenvorland zu erkunden und in neue Sportarten hinein zu schnuppern
  • Eine Saunalandschaft, die verschiedene Aufgüssen und ätherische Öle bietet, dies entspannt die Atemwege und befreit zudem Ihre Bronchien
  • Gepflegte Zimmer in verschiedenen Kategorien

Haben Sie vorab einen Blick auf das entsprechende Hotel geworfen und sind von den dargebotenen Bildmaterialien und den Kundenmeinungen zum Urlaub, dem Wellnessbereich wie auch zum Catering überzeugt, steht einem ausgelassenen Wellnessurlaub in Österreich nichts mehr im Wege. Wer einen Gutschein für den Urlaub nutzt, kann sogar noch etwas sparen und sich noch eine zusätzliche Wohlfühl-Massage gönnen.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema ***Mein Weg in die Entspannung


Mein Weg in die Entspannung: ausgeglichen, beschwerdefrei und leistungsfähig

Was uns entspannt, ist ebenso individuell wie unsere Persönlichkeit. Finden Sie in vier einfachen Schritten heraus, welche Entspannungstechnik Ihre individuellen Stress-Symptome am effektivsten bekämpft. Mit detaillierten, anschaulichen Anleitungen zu sieben bewährten Entspannungsmethoden und einem psychologisch geprüften Selbsttest! PLUS: Die sieben Entspannungsmethoden im Überblick: Atemtraining Progressive Muskelentspannung reloaded Autogenes Training Achtsamkeits-Meditation Imagination Biofeedback Neurofeedback – Selbsttest: Welche Methode hilft bei meinem Stressprofil?

Bonus: Hochwertige Audio-CD mit Übungsanleitungen und Entspannungsmusik

—- Anzeige —-

Linktipps:

– Blind Booking – Wellnessreisen ins Unbekannte boomen
– Entspannen kann man lernen
– Wellnesshotels & Kurhotels in Österreich
– Wellnessurlaub mit Hund