1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Gesund-TV: Gesunde Fernsehtipps | Oktober 2016

Gesund-TV: Gesunde Fernsehtipps | Oktober 2016

Gesundheitsmagazine im Fernsehen

Gesundheit im Fernsehen: Hier finden Sie von unserer Redaktion besonders empfohlene Fernsehsendungen zum Thema Gesundheit im Oktober 2016. Dazu gibt es jeweils eine kurze Inhaltsangabe sowie detaillierte Sendeinformationen samt weiterführender Links.



Mittwoch, 5. Oktober 2016

Treffpunkt Medizin
Impfen? Wir nicht!
ORF III, 21:55 Uhr

Die Durchimpfung der österreichischen Bevölkerung gegen Seuchen wie Masern oder Pocken galt über Jahrzehnte als medizinische Selbstverständlichkeit. Doch auch diese Gewissheit hat an Bestand verloren, seitdem immer mehr Eltern den Nutzen der Schutzimpfungen in Zweifel ziehen und schädliche Nebenwirkungen für ihre Kinder befürchten. Gerade in der besser gebildeten bürgerlichen Schicht sind die Impf-Gegner auf dem Vormarsch.

Ihre Argumente fußen auf zum Teil sehr zweifelhaften Studien wie etwa jener, die einen Zusammenhang der Masern-Mumps-Rötel- Schutzimpfung und Autismus behauptete, aber längst widerlegt wurde. Der Ausbruch vermeintlich ausgerotteter Seuchen wie der Masern im Deutschland des 21. Jahrhunderts gab aber doch manchen zu denken, ob er Nutzen und Risiko einer Impfung richtig abgewogen hatte.

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Hauptsache gesund
Warum Getreide so gesund ist
MDR, 21:00 Uhr

Seit Jahrtausenden ist Getreide eine unserer wichtigsten Nährstoffquellen. Es enthält neben Kohlenhydraten auch pflanzliches Eiweiß, Eisen, Zink und wichtige Vitamine. Immer beliebter werden auch die sogenannten Pseudogetreide wie Amaranth, Quinoa oder Chia. Wir gehen der Frage nach, was dran ist am neuen Superfood und wie dieses sich von den klassischen Getreidesorten unterscheidet.

Dienstag, 18. Oktober 2016

ARTE THEMENABEND
Cholesterin, der große Bluff
ARTE, 20:15 Uhr

Die Theorie, dass zahlreiche Herz-Kreislauferkrankungen auf einen hohen Cholesterinspiegel zurückzuführen sind, ist im Laufe der letzten 50 Jahre zu einem regelrechten Dogma geworden. Nur wenige forschten in eine andere Richtung und stießen dabei auf große Widerstände seitens der Pharma- und Lebensmittelindustrie. Die Dokumentation nimmt die Hintergründe unter die Lupe.

Dienstag, 18. Oktober 2016

Visite
Falsche Sicherheit – viele Patientenverfügungen sind unwirksam
NDR, 20:15 Uhr

Viele Menschen haben sich entschieden, durch eine Patientenverfügung klar zu stellen, dass sie unter bestimmten Umständen keine lebensverlängernde Maßnahmen wünschen. Nach einem neuen Gerichtsurteil sind aber viele solcher bereits geschriebenen und hinterlegten Patientenverfügungen ungültig. Denn allein der Satz: ‚Ich wünsche keine lebensverlängernden Maßnahmen‘ ist zu vage und medizinisch ungenau. Er reicht nicht aus, damit Mediziner grundsätzlich auf solche Maßnahmen verzichten dürfen. Wie sollte/muss eine Patientenverfügung aussehen, die im Ernstfall auch verbindlich ist? Und wo sollte sie am besten auf aufbewahrt werden?

Donnerstag, 27. Oktober 2016

service:gesundheit
Dauer-Alarm: Wie Stress dem Herz schadet
HR, 18:50 Uhr

Stress hat jeder mal. Wird er jedoch zum Dauerzustand, hat das nicht nur Auswirkungen auf unsere Psyche, sondern auch noch auf ganz andere Bereiche in unserem Körper – und unsere Gesundheit. Stress kann zu Gefäßverengungen führen, er gilt als verstärkender Faktor für Koronare Herzerkrankungen wie Rauchen oder Übergewicht auch. Kommen nämlich auch noch Risikofaktoren wie Bluthochdruck dazu, kann das für ein dauergestresstes Herz schlimme Folgen haben: Es wird nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Im schlimmsten Fall führt dies zu einem Herzinfarkt oder einem plötzlichen Herztod. Wie also der Stress-Falle entgehen?

„service: gesundheit“ klärt, wie Sie ein gestresstes Herz erkennen können, wann Sie unbedingt handeln müssen und auf was Sie bei Bluthochdruck unbedingt achten sollten. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Herz ganz einfach wieder ein wenig entspannen können.

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

Linktipp:

– Was ist eine Patientenverfügung?
– Patientenanwalt: Der Patient und seine Rechte
– Die wichtigsten Infos über Impfungen
– Gesund-TV – gesunde Fernsehtipps (Archiv)

Kave Atefie





SEO-Consultant und Gründer des unabhängigen österreichischen Gesundheitsportals gesund.co.at, das seit Jahren zu einem der beliebtesten Themenportale im deutschen Sprachraum zählt. Der Anspruch auch komplexe Themen leicht verständlich für interessierte Laien aufzubereiten wurde zum Markenzeichen des Portals.