1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Gesund-TV: Gesunde Fernsehtipps | November 2016

Gesund-TV: Gesunde Fernsehtipps | November 2016

Gesundheitsmagazine im Fernsehen

Gesundheit im Fernsehen: Hier finden Sie von unserer Redaktion besonders empfohlene Fernsehsendungen zum Thema Gesundheit im November 2016. Dazu gibt es jeweils eine kurze Inhaltsangabe sowie detaillierte Sendeinformationen samt weiterführender Links.



Donnerstag, 10. November 2016

service:gesundheit
Vitamin D – das Sonnen-Vitamin, das von Innen stärkt
HR, 18:50 Uhr

Dass Sonnenlicht – gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit – der Seele gut tut, ist kein Geheimnis. Nimmt die Einstrahlung ab, produziert unser Körper weniger Vitamin D, manchmal zu wenig. Doch wie wichtig Sonnenlicht und Vitamin D für uns sind, ist vielen nicht bewusst.

Das Nährstoff-Vitamin ist an vielen verschiedenen Prozessen beteiligt: Es stärkt unter anderem unsere Knochen und hat Einfluss auf die Muskelkraft. Unser Vitamin D-Bedarf wird einerseits durch die Eigenproduktion des Körpers über das Sonnenlicht und zum anderen über die Nahrung gedeckt. Reicht diese Versorgung nicht aus, können Mangelsymptome wie Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten oder ein schwaches Immunsystem die Folge sein.

„service: gesundheit“ klärt, warum Vitamin D so wichtig für uns ist, welche verheerenden Auswirkungen ein Mangel haben kann und wie wir dem rechtzeitig entgegenwirken können.

Donnerstag, 17. November 2016

service:gesundheit
Ohne Schmerzen gehen – ein neues Knie-Gelenk für ein neues Lebensgefühl
HR, 18:50 Uhr

Unser Knie ist ein wahres Wunderwerk. Doch das komplexe Gebilde aus Muskeln, Bändern und Knochen ist anfällig für Verletzungen, Fehlstellungen und vor allem für Verschleiß. Ist die schützende Knorpelschicht aufgebraucht und konservative Behandlungsmethoden ausgeschöpft, bleibt oft nur noch der Gelenkersatz mit einer Prothese.

Wir begleiten einen Patienten auf seinem Weg zum neuen Knie. Doch ehe es losgeht quälen ihn wichtige Fragen: Welcher Klinik soll er sich anvertrauen, welche Prothese ist die richtige für ihn und welche Narkoseform soll er wählen? Die Ärzte empfehlen ihm eine Prothese aus einem neuen Werkstoff. Oxinium heißt die Metalllegierung, die besonders abriebfest und haltbar sein soll. Langzeituntersuchungen dazu fehlen allerdings noch. Soll er das Risiko eingehen?

Mittwoch, 23. November 2016

Treffpunkt Medizin
Körperkult – Schönheit nach Maß
ORF III, 21:30 Uhr

„Schönheit ist ein Versprechen von Glück“ – dieser Ausspruch des französischen Schriftstellers Stendhal wird in dieser ORF III Dokumentation von Maximilian Klamm & Manuela Strihavka auf seine individuelle, gesellschaftliche, medizinische und kulturelle Dimension untersucht. Denn: Schönheit ist verführerisch. Schönheit ist Macht. Schönheit ist ein Mythos.

Der Wunsch nach einem neuen, besseren Aussehen ist groß. Ewig jung ist die Devise. Das Geschäft mit der Schönheit floriert also. So betrachtet die bekannte plastische Chirurgin Prof. Dr. Hildegunde Piza die Auswüchse der so genannten „Wunschmedizin“ durchaus kritisch. Sie fordert unter anderem eine verbesserte präoperative Aufklärung sowie Bewusstseinsbildung und appelliert an ihre Kollegen, auch den Mut zu haben, gewisse Eingriffe nicht vorzunehmen. Gerade dann, wenn es um junge Patienten und Patientinnen geht. Sie fordert damit auch eine Balance von sinnvoller Machbarkeit und ärztlicher Kunst. Und das, finden die beiden Autoren, sei auch schön.

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

Linktipp:

– Vitamin D – das Sonnenvitamin
– Die größten Beauty-Lügen im Reality-Check
– Künstlich geformte Körper: Schönheit um jeden Preis?
– Gesund-TV – gesunde Fernsehtipps (Archiv)

Kave Atefie





SEO-Consultant und Gründer des unabhängigen österreichischen Gesundheitsportals gesund.co.at, das seit Jahren zu einem der beliebtesten Themenportale im deutschen Sprachraum zählt. Der Anspruch auch komplexe Themen leicht verständlich für interessierte Laien aufzubereiten wurde zum Markenzeichen des Portals.