1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Gesund-TV: Gesunde Fernsehtipps | Mai 2014

Gesund-TV: Gesunde Fernsehtipps | Mai 2014

Gesundheitsmagazine im Fernsehen

Gesundheit im Fernsehen: Hier finden Sie von unserer Redaktion besonders empfohlene Fernsehsendungen zum Thema Gesundheit im Mai 2014. Dazu gibt es jeweils eine kurze Inhaltsangabe sowie detaillierte Sendeinformationen samt weiterführender Links.



Mittwoch, 14. Mai 2014

Treffpunkt Medizin
Gendermedizin: Frauen leiden anders, Männer auch
ORF III, 21:40 Uhr

Die sogenannte „Gendermedizin“ rückt Unterschiede bei Krankheitssymptomen und ihrer Behandlung in den Fokus und fragt nach, bei welchen Krankheiten eine geschlechterbasierte Medizin die Patientensicherheit deutlich verbessern kann. Ein Paradigmenwechsel in der Medizin. Die Ergebnisse sind erstaunlich: Frauen weisen bei vielen Erkrankungen gänzlich andere Symptome auf als Männer. Während Männer beispielsweise bei Brustschmerzen sofort an einen Herzinfarkt denken, erkennen Frauen ihre Herzprobleme oftmals nicht als solche. Viele behandelnde Ärzte missdeuten die Symptome ebenfalls und schicken die schwer kranken Frauen wieder nach Hause – womöglich mit fatalen Folgen.

treffpunkt medizin erkundet Missstände dieses straff standardisierten Systems einer Gesundheitsökonmie, trifft Menschen, die in die Mühlen des modernen Medizinbetriebs geraten sind und macht deutlich, inwieweit auch persönliche Erfahrung, Kenntnis des Patienten und Intuition Eckpfeiler ärztlicher Kunst sind und nicht bloß Studien, Statistiken und Zahlen.

Donnerstag, 22. Mai 2014


Hauptsache gesund
Rückenschmerzen – Wege aus der Schmerzfalle
MDR, 21.00 Uhr

Lendenschmerzen, Nackenverspannungen, Hexenschuss – viele sind immer wieder oder dauerhaft davon betroffen. Manchmal kann man sich selbst helfen, doch in vielen Fällen nistet sich der Schmerz regelrecht ein und beherrscht allmählich den Alltag.

Weitere Themen:

  • Bandscheibenvorfall – Wann ist eine Operation wirklich angezeigt?
  • Gewichte an den Füßen – Humbug oder Heilung?
  • Massageliege – Das Geschäft mit den Schmerzen
Mittwoch, 28. Mai 2014

Treffpunkt Medizin
Tanz der Hormone – sind wir alle ferngesteuert?
ORF III, 21:45 Uhr

Hormone: Sie regulieren nicht nur unseren Stoffwechsel, sie haben sogar Einfluss auf unser Stress,- und Sozialverhalten. Hormonfabriken in unserem Körper wie beispielsweise die Schilddrüse steuern den Stoffwechsel und haben u.a. Auswirkungen auf die Fortpflanzung, die Regulierung Eierstöcke und das Klimakterium von Mann und Frau. A propos: Was ist das Therapie- Ziel von Hormon-Ersatztherapien?

Sie lassen uns wachsen, machen uns glücklich, halten uns jung, beflügeln unser Liebesleben und unsere Fortpflanzung und können auch das genaue Gegenteil bewirken: Die Hormone. Ihre Kraft ist so komplex wie bestechend. Doch wie machen sie das bloß?! treffpunkt medizin geht auf Forschungsreise in eine faszinierende Welt: Also, was sind Hormone? Wer produziert sie? Wie arbeiten Sie?

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

Linktipp:

– Die Macht der Hormone – 28 Tage im Körper der Frau
– Hormone im Wechsel – Nutzen und Risiko
– Gesund-TV – gesunde Fernsehtipps (Archiv)