1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Gesund-TV: Gesunde Fernsehtipps | August 2015

Gesund-TV: Gesunde Fernsehtipps | August 2015

Gesundheitsmagazine im Fernsehen

Gesundheit im Fernsehen: Hier finden Sie von unserer Redaktion besonders empfohlene Fernsehsendungen zum Thema Gesundheit im August 2015. Dazu gibt es jeweils eine kurze Inhaltsangabe sowie detaillierte Sendeinformationen samt weiterführender Links.



Donnerstag, 6. August 2015

service:gesundheit
Volkskrankheit Bluthochdruck
HR, 18:50 Uhr

Bluthochdruck – was anfangs kaum Beschwerden bereitet, ist für den Kreislauf auf Dauer eine hohe Belastung. Durch den erhöhten Druck wird das Herz geschädigt, Gefäße verengen sich und verkalken, die Durchblutung wird verschlechtert, das Risiko eines Schlaganfalls oder eines Herzinfarkts steigt. Schwindel, Kopfschmerzen, starkes Herzklopfen, Nervosität, Kurzatmigkeit: All dies können Symptome eines erhöhten Blutdrucks sein. Wiederholte Blutdruckmessungen und eine Langzeitmessung können die Diagnose bestätigen. Doch nicht immer müssen sofort Medikamente zum Einsatz kommen: Eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung und weniger Stress können dazu beitragen, den Bluthochdruck dauerhaft in den Griff zu bekommen.

„service: gesundheit“ zeigt, warum der Blutdruck immer an beiden Armen gemessen werden sollte, wie wichtig die richtige Medikation bei Bluthochdruck ist und was man tun kann, wenn das Herz zu schnell schlägt.

Dienstag, 11. August 2015

Gesundheit!
Ärztefehler – Vom jahrelangen Kampf um Gerechtigkeit
BR, 19:00 Uhr

Für Patienten, die sich im Krankenhaus von Ärzten Heilung erhoffen, ist ein Behandlungsfehler ein Schock. Als Kranke fühlen sie sich besonders schutzlos. In dieser Situation ist der Fehler der Ärzte aber oft erst der Auftakt zu einem zähen und ungleichen Kampf. Auf der einen Seite stehen die vom Behandlungsfehler geschwächten und verängstigten Patienten – auf der anderen Seite juristisch hervorragend vertretene Mediziner, die oft bereit sind, mit allen Mitteln um ihre berufliche und finanzielle Existenz zu kämpfen.

Den Versicherungen der Ärzte und Krankenhäuser scheint es vor allem darum zu gehen, Geld zu sparen und – wenn überhaupt – möglichst geringe Entschädigungen zu zahlen. Am Ende entscheiden Gutachten – die auffällig häufig zugunsten der Ärzte ausfallen. Kaum verwunderlich, denn in den Gutachten urteilen Ärzte über Ärzte. Der Film begleitet Menschen, die Opfer von Behandlungsfehlern geworden sind und danach in einen jahrelangen juristischen Kampf verwickelt werden

Dienstag, 18. August 2015

Gesundheit!
Kostenfalle Pflege
BR, 19:00 Uhr

Zweieinhalb Millionen Deutsche brauchen Pflege, weil sie krank sind oder dement. Für die Betroffenen und ihre Angehörigen eine enorme Belastung, auch finanziell. Schon heute sind 40 Prozent der Pflegebedürftigen auf das Sozialamt angewiesen, Tendenz steigend.

Gleichzeitig setzen private Unternehmen mit der Pflege jedes Jahr Milliarden Euro in Deutschland um. Ein Jahr lang haben Carsten Rau und Hauke Wendler an ihrer Dokumentation zu einem Thema gearbeitet, das Experten längst als eines der größten Probleme der Republik einstufen. Anhand verschiedener, teils dramatischer Einzelfälle erklären die Autoren, was bei der Pflege falsch läuft, und wo das System zusammenzubrechen droht.

Dienstag, 25. August 2015

Visite
Notfall Schlaganfall
NDR, 20:15 Uhr

Typische Symptome eines Schlaganfalls sind, wenn alles plötzlich unscharf gesehen wird, höllische Kopfschmerzen, Taubheitsgefühl oder Lähmung. Jetzt zählt jede Minute, denn jeder Schlaganfall ist ein Notfall. Betroffene, Angehörige oder Zeugen dürfen nicht zögern, den zentralen Notruf 144 zu rufen, damit der schnellstmögliche Transport in die richtige Klinik sichergestellt wird. Je schneller ein Schlaganfall behandelt wird, desto mehr Hirngewebe lässt sich vor dem Absterben bewahren.

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

Linktipp:

– Altern – warum wir nicht unsterblich sind
– Mobilität im Alter beibehalten – 5 Tipps für mehr Aktivität
– Pension im Paradies – immer mehr Senioren zieht es ins Ausland
– Gesund-TV – gesunde Fernsehtipps (Archiv)