1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)
Die Erstausstattung für daheim – damit sich Ihr Baby wohl fühlt

Die Erstausstattung für daheim – damit sich Ihr Baby wohl fühlt

Baby Erstaustattung Wohnung

So sie nicht zu den glücklichen Menschen gehören, welche die gesamte Babyausstattung ungefragt von Freunden/Verwandten/Bekannten frei Haus geliefert bekommen, entstehen wohl schon knapp nach dem positiven Schwangerschaftstest bisweilen unbekannte Fragen: Wie soll ich meine Wohnung einrichten, was benötige ich?



Auch wenn es komisch klingt: weniger ist mehr! Sie werden für ihr Kind viele Geschenke bekommen, die im Bereich Babykleidung sicherlich einiges abdecken – daher am Anfang auf das Notwendigste beschränken, Sie ersparen sich damit viele unnötige Doppelanschaffungen. Folgende Kategorien sind bei der Erstausstattung zu berücksichtigen:

– Bekleidung
– Stillen
– Bettausstattung
– Baby-Sicherheit
– Wickeln
– Babypflege
– Unterwegs

Selbstverständlich sind die nachfolgend genannten Utensilien nicht unbedingt ein „must-have“ – vielmehr eine subjektive Empfehlung, bei der wir primär darauf geachtet haben, das Haushaltsbudget zu schonen.

Noch ein Tipp: Manche Teile der Erstausstattung sind nicht gerade leicht zu tragen – beginnen sie also rechtzeitig mit den Besorgungen.

Checkliste Babyausstattung:

  1. Wickeltisch (z.B. Kommode zum Umbauen, da nachher auch verwendbar)
  2. Oder Wickelpolster für Waschmaschine oder andere Möbelstücke
  3. Gitterbett und/oder Wiege (für die Anfangszeit wird oft eine Wiege empfohlen) – die Einsätze des Gitterbetts sollten in
  4. Höhe verstellbar sein
  5. Matratze, Bettzeug (luftdurchlässige Decke!), Bettwäsche, Leintücher, Einlage (wasserundurchlässige
  6. tonunterlagen optimal), Wolldecke
  7. Babyschlafsack
  8. Babybadewanne oder -Kübel (eventuell Badethermometer)
  9. Kapuzentücher (Badetücher)
  10. Stoffwindeln (viele, da oft „angesabbert“)
  11. Waschlappen
  12. Kinderwagen
  13. Fußsack für Kinderwagen
  14. Maxi Cosy (später Autositz)
  15. Gymnastikball (empfehlenswert)
  16. Babyphon
  17. Spieluhr (zum Einschlafen vielfach bewährt)
  18. Rassel
  19. Babyspielzeug (Achtung: Sie werden anläßlich der Geburt vielleicht eine Unmenge an Geschenken erhalten, also nicht zu viel selbst kaufen)
  20. Stofftiere (siehe Babyspielzeug)
  21. Pflegeprodukte -) Wundschutzcreme (für Popo), Gesichts- und Körpercreme
  22. Babyöl (optionell)
  23. Puder (Nabelschnur!)
  24. Feuchttücher
  25. Badegel und Shampoo (gibt’s im Kombi)
  26. Wattestäbchen
  27. Nagelschere
  28. Windeln

Happy shopping!;-)

Linktipps:

Babybekleidung – ein Leitfaden
– Baby wickeln leicht gemacht – die besten Tipps zum Windeln wechseln
Sicheres und gesundes Wohnen mit Kindern
Baby-Corner: Alle Themen im Überblick